Informationen zu Corona


Wir finden:
Barrierefreiheit in Arztpraxen bedeutet
auch Informationen in Leichter Sprache und
Informationen in Gebärden·Sprache
zu bekommen.
Deshalb haben wir einige Informationen heraus gesucht.
Es sind sicher nicht alle, die es gibt.
Die Links sind in grüner Schrift und öffnen jeweils in einem neuen Tab / Fenster.

Das neueste zuerst:

Barrierefreie Kommunikation und Corona von #BarrierefreiPosten
Kontaktlisen zu Übersetzer*innen, Tipps zur Kommunikation, Materialien
https://barrierefreiposten.de/barrierefreie-kommunikation-und-corona.html

Abeitsrechtliche Fragen und Antworten in DGS des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS)
https://www.bmas.de/DE/Gebaerdensprache/Coronavirus/Coronavirus.html

Eine Plattform für barrierefreie Informationen entsteht:
https://devpost.com/software/covid-19-infoportal

Neuester Newsletter der Bundesfachstelle für Barrierefreiheit:
https://www.bundesfachstelle-barrierefreiheit.de/DE/Presse-und-Service/Newsletter/Ausgabe-2020-Corona/corona-20_node.html

Info-Telefon zum Corona-Virus für Menschen mit Behinderung
Telefonnummer: 040 5077 7227. Und nun auch per E-Mail erreichbar: coronainfotelefon@eka.alsterdorf.de
https://www.evangelisches-krankenhaus-alsterdorf.de/gesundheit-fur-menschen-mit-behinderung/sengelmann-institut-fur-medizin-und-inklusion-simi/infos-corona-virus/

Corona-Hilfe-Telefon „Hamburg hilft Senioren“
Telefonnummer: 040 4 28 28-8000
https://www.hamburg.de/coronavirus/senioren

 

Links zu Texten in Leichter Sprache

Informationen in Leichter Sprache der Universität Hildesheim, auch zu Hashtags (#)
https://www.uni-hildesheim.de/leichtesprache/forschung/corona-virus/

Allgemeine Informationen mit vielen weiter führenden Links
https://einfachstars.info/blog/21297-informationen-zu-corona-in-leichter-sprache.html

Wie schützt man sich vor Corona? Wichtige Fragen und Antworten
https://www.spektrum.de/news/wie-schuetzt-man-sich-vor-corona-wichtige-fragen-und-antworten/1713558
10 Tipps
https://wohnsinn.org/blog/ratgeber/253-corona

Empfehlungen der Lebenshilfe zu COVID-19
https://www.lebenshilfe.de/informieren/familie/empfehlungen-zu-covid-19-corona-virus/#c5424

Aushang: “Besuchsverbot” in Leichter Sprache PDF, 348 KB Ein Angebot der Lebenshilfe Bremen.
Erläuterung zum “Besuchsverbot” in Leichter Sprache PDF, 518 KB Ein Angebot der Lebenshilfe Bremen.
Schutz und Hygiene in Leichter Sprache PDF, 253 KB Aushang zum Ausdrucken. Ein Angebot der ZEIT.

Bundesministerium für Gesundheit und Verbraucherschutz
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/coronavirus-leichte-sprache.html

hamburg.de
https://www.hamburg.de/hamburg-barrierefrei/leichte-sprache/

Gebärdensprache

Corona-News in Gebärdensprache

Ab sofort (26.03.2020) informiert COSMO auch in Gebärdensprache über die wichtigsten Entwicklungen im Kampf gegen Corona.
https://www1.wdr.de/mediathek/video/radio/cosmo/video-corona-news-in-gebaerdensprache—114.html

NDR – was Sie wissen müssen
https://www.ndr.de/fernsehen/Coronavirus-Was-Sie-wissen-muessen,corona426.html

Bundesministerium für Gesundheit und Verbraucherschutz

BzGA, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, (gerade nicht verfügbar :-(, 26.3.20)

Coronavirus und Hilfe in Hamburg – Gehörlosenverband Hamburg

hamburg.de
https://www.hamburg.de/hamburg-barrierefrei/leichte-sprache/service/13647636/dgs-informationen-zum-coronavirus/

Linkliste der Aktion Mensch
https://www.aktion-mensch.de/corona-infoseite.html

Linkliste der Gehörlosenzeitung

Coronavirus-Linkliste: Alle Infos in Deutscher Gebärdensprache

Gebärde für Corona (für die, die es noch nicht wissen!)

Zur Barrierefreiheit der Notfallpraxen in Hamburg nutzen Sie bitte unsere Web-App: Suche nach “Notfallpraxis” (4 von 5 sind drin).




Veröffentlicht am 24. März 2020 von Redaktion
Kategorien: Allgemein, Barrierefreiheit, Teilhabe
Schlagwörter: ,


 |