Themen


Die Patienten-Initiative e.V. engagiert sich für Patienteninteressen und Transparenz im Gesundheitswesen. Wir greifen Themen auf, die in der Patientenberatung als Probleme deutlich werden und suchen in der Projektarbeit nach Lösungen.

Zuletzt haben wir uns dabei auf die Zugangsbedingungen in Hamburger Arztpraxen konzentriert. Damit Menschen mit Behinderungen leichter die für sie passende Praxis finden. Das Vorhaben haben wir zum 31. März 2022 beendet und freuen uns, dass es unter dem Dach der LAG Hamburg weitergeführt wird.

Die Beratung von Patient*innen ist eine Kernaufgabe der Initiative, konzentriert sich aufgrund knapper Mittel im Moment auf vermutete Behandlungsfehler. Bitte rufen Sie an oder schreiben eine E-Mail, dann besprechen wir, wie wir Sie unterstützen können.

Wir arbeiten vernetzt mit anderen sozialen Einrichtungen wie zum Beispiel den Kontakt- und Informationsstellen für Selbsthilfegruppen und dem Kompetenzzentrum für ein barrierefreies Hamburg.

Im Projekt für die Beratung zur Barrierefreiheit in Arztpraxen sind wir bis zum 31. März 2022 von der Hamburger Sozialbehörde gefördert worden und haben mit der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg kooperiert.