Lassen Sie sich unsere Seiten vorlesen!


Unsere Website kann jetzt sprechen!

Es ist nun möglich, sich den Text der Seiten vorlesen zu lassen. Dafür drücken Sie auf den Button, auf dem “Vorlesen” steht, und schon geht’s los. Gleichzeitig wird die Stelle, die gerade gelesen wird, farbig markiert.

Buttons und PoUps des Readspeakers

Es ist möglich, nach vorn oder zurück zu springen. Der Text kann als mp3-Datei gespeichert werden. (Diese Seite hört sich in Höchstgeschwindigkeit dann so an)

Und es ist auch möglich, ein Wort oder eine bestimmte Stelle im Text zu markieren, um dann in einem kleinen Popup zu wählen zwischen: Vorlesen, Wörterbuch oder Übersetzung in eine der vorgeschlagenen Sprachen.PopUp mit 3 Feldern: Vorlesen, Wörterbuch, Übersetzung

 

Diese Anwendung heißt ReadSpeaker. Lesen Sie die Anleitung des Anbieters, um genaueres über die individuellen Anpassungen und verschiedenen Werkzeuge zu erfahren.

Sie finden sie hier als PDF.




Veröffentlicht am 06. September 2019 von Redaktion
Kategorien: Allgemein, Barrierefreiheit


 |