Einladung für den 27. März – Raúl Krauthausen liest


aus seinem Buch

“Dachdecker wollte ich eh nicht werden.
Das Leben aus der Rollstuhlperspektive”

Donnerstag, 27. März 2014 um 17.00 Uhr
Alte Küche, Alsterdorfer Markt

Raúl Krauthausen ist als Gründer der “Sozialhelden” und Erfinder der Wheelmap.org bekannt geworden. Auf dieser weltweiten digitalen Landkarte kann jeder barrierefreie Plätze eintragen.

110817Krauthausen

Im April 2013 hat er für sein soziales Engagement das Bundesverdienstkreuz erhalten. Wer ihn einmal auf der Bühne erlebt hat, nimmt humorvolle Denkanstöße und Motivation mit in den Alltag. Die Patienten-Initiative e.V. ist für mehr Barrierefreiheit in der gesundheitlichen Versorgung aktiv. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen

Wir bedanken uns für die Unterstützung:
Senatskoordinatorin für die Belange behinderter Menschen, Stiftung Alsterdorf und der PARITÄTISCHE Hamburg




Veröffentlicht am 14. Februar 2014 von Redaktion
Kategorien: Veranstaltung


 |